• Kategorie: Filme

Noragami

Noragami ist ein guter Einsteiger-Anime, der von Göttern handelt. Die Geschichte handelt davon, dass eine der drei Hauptfiguren, Hiyori iki, Yato davor bewahren will, überfahren zu werden.

Als Hiyori ihn jedoch weg schubst, verlässt sie ihren Körper und wird zu einem halben Ayakashi (einem Dämon). Nachdem sie sich einmalig mit Yato anfreundet, erfährt sie, dass er ein Gott ist und seine Shinki (Tomone, seine heilige Waffe) verloren hat. Zusammen mit Hiyori sucht er dann eine neue Shinki. Sie finden eine Shinki und nennen diese „Yukine“. Schließlich bekämpfen die beiden Ayakashis, was eigentlich nicht so schwer wäre, wenn Bishamon und Nora ihm nicht an die Wäsche wollen würden.

Meine persönliche Meinung zu dem Anime ist, dass er sehr gut gelungen ist, da die Story gut ist und das Anime sehr gut illustriert ist. Die Story ist recht ausgefeilt. Außerde kann man die Charaktere gut verstehen und sich in sie hinein versetzen.